Geförderte Projekte

Kurzbeschreibungen der Projekte

Die Bandbreite an Themen und Methoden innerhalb der zweijährigen Förde­rung ist groß. Es gibt Aktivitäten, die interkulturelles Lernen für Kinder und Jugend­liche unterschiedlicher Herkunft im Rahmen von Begegnungen, Austausch und gemeinsamen Aktionen anbieten: Theater-, Film- und Fotoprojekte, Wettbewerbe, Feste, Sport- und Musikangebote, gegenseitige Besuche, interkultureller und -reli­giöser Dialog und viele weitere Ideen. Andere Einrichtungen entscheiden sich, mit neuen Konzeptionen zur interkulturellen Orientierung und Öffnung an der eige­nen Organisation anzusetzen oder legen ihren Schwerpunkt auf den Aufbau von Kooperationen und Netzwerken, um vorhandene Ressourcen zu bündeln und zu nutzen.

Informationen zu den Förderkriterien finden Sie hier.