Das WIR gestalten. Teilhabe ermöglichen.

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg ist das Förderprogramm für Projekte der offenen, verbandlichen und kulturellen Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zur Förderung von gesellschaftlicher Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg. Gestärkt werden sollen dabei vor allen Dingen Kinder und Jugendliche, die selbst eine Migrationserfahrung gemacht haben oder deren Familien ursprünglich nach Deutschland migriert sind.

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg wird durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg gefördert.

Was wir tun

  • Wir fördern Organisationen und Einrichtungen der offenen und verbandlichen Kinder – und Jugendarbeit, Migranten-Selbstorganisationen, Kultur- und Sportvereine, Jugend-Sozialarbeit und Mobile Jugendarbeit

  • Die geförderten Projekte werden bei der Planung und Umsetzung ihrer Angebote und Aktivitäten finanziell unterstützt, fachlich beraten und qualifiziert.

  • Wir fördern und begleiten Organisationen bei der Interkulturellen Orientierung und Öffnung und bei der Netzwerkarbeit

Neue Förderphase der Integrationsoffensive Baden Württemberg

Bewerben Sie sich bis zum 30.10.2018 um eine Förderung

Es ist wieder so weit – nach gut zwei Jahren können sich Menschen/ Gruppen/ Vereine/ Organisationen, die spannende Projektideen rund um das Thema Integration in der Kinder- und Jugendarbeit haben, wieder bis zum 30.10.2018 um eine Förderung  der Integrationsoffensive Baden-Württemberg bewerben. Die neue Förderphase startet dann im März 2019.

Die neuen Projekte können mit einer Fördersumme bis max. 7000€ unterstützt werden. Der Förderzeitraum beginnt im März 2019 und endet im Dezember 2019. Eine Weiterförderung bis maximal Dezember 2020 wird angestrebt.

Hier finden Sie die Ausschreibung und den Förderantrag zum Download:
Ausschreibung
Förderantrag

Bitte senden Sie bis zum Ende der Antragsfrist am 30.10.2018 den vollständig ausgefüllten Förderantrag (möglichst nicht handschriftlich) ausgedruckt und unterschrieben per Post oder per Mail (hier bitte mit eingescannter Unterschrift) an die:

Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten B-W e.V.
Integrationsoffensive Baden-Württemberg
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart

Es gilt der Poststempel.

Bei Fragen besuchen Sie bitte unseren FAQ-Bereich oder wenden Sie sich an die Referentin der Projektfachstelle
Nora Häuser

PROJEKTFÖRDERUNG der Integrationsoffensive Baden-Württemberg 2018

Im Jahr 2018 werden 17 der 21 Projekte aus dem Jahr 2017 weitergefördert.

Vier neue Projekte sind aber auch in diesem Jahr hinzugekommen. Unter Projekte 2018 finden Sie eine Beschreibung aller aktuell geförderten Projekte.

Neben der finanziellen Unterstützung erhalten alle Projekte eine Projektbegleitung, die ihnen beratend und qualifizierend bei der Entwicklung und Reflexion ihres Vorhabens zur Seite steht.