Das WIR gestalten. Teilhabe ermöglichen.

 

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg ist das Förderprogramm für Projekte der Offenen, Verbandlichen und Kulturellen Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit zur Förderung von gesellschaftlicher Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg. Gestärkt werden sollen dabei vor allen Dingen Kinder und Jugendliche, die selbst eine Migrations- oder Fluchterfahrung gemacht haben oder deren Familien ursprünglich nach Deutschland migriert und die deshalb sozial benachteiligt sind.

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg wird durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg gefördert.

Was wir tun

  • Wir fördern Organisationen und Einrichtungen der Offenen und verbandlichen Kinder – und Jugendarbeit, Migranten-Selbstorganisationen/Neue Deutsche Organisationen, Kultur- und Sportvereine, Jugend-Sozialarbeit und Mobile Jugendarbeit

  • Die geförderten Projekte werden bei der Planung und Umsetzung ihrer Angebote und Aktivitäten finanziell unterstützt, fachlich beraten und qualifiziert.

  • Wir fördern und begleiten Organisationen bei der Interkulturellen Orientierung und Öffnung und bei der Netzwerkarbeit

Neue Förderphase der Integrationsoffensive Baden Württemberg

Ende der Antragsfrist für die Förderperiode 2021

Vielen Dank für die zahlreichen Anträge, die uns für die nächste Förderperiode erreicht haben. Wir werden nun alle Anträge sorgfältig sichten und im Januar in einer Beiratssitzung darüber entscheiden, welche Projekte gefördert werden.

Aus aktuellem Anlass befürchten wir allerdings, dass nicht alle Förderanträge, die uns fristgerecht bis zum 06.11. per Email zugeschickt wurden, auch wirklich bei uns angekommen sind. Falls Sie einen Förderantrag gestellt und keine Bestätigung erhalten haben, dass er angekommen ist, setzten Sie sich bitte so bald wie möglich mit Nora Häuser in Verbindung!